Donnerstag, 22. Dezember 2016

Mein Weihnachtskleid 2016

Es ist soweit,
Heute zeigen wir unser Weihnachtskleid, das wir im Zuge des
Weihnachtskleid-Sew-Along beim MMM -Blog genäht haben.


Ein kleiner Rückblick:

Zuerst war da der Stoff und zwei Schnittmuster, sowie zwei Probestoffe,  die ich dazu ausprobieren wollte, bevor ich den "Weihnachtsstoff" anschneiden wollte.

So entstanden am Ende drei Kleider und ich habe für die Weihnachtsfeiertage ausgesorgt.
Hier nochmal nachzulesen.


Nun aber zum Hauptkleid  nach dem Schnittmuster "Jazzy Jacquard" aus der Ottobre 5/2016.
Zugeschnitten in Grösse 40, wobei ich am Ende nochmal jeweils gut 1cm seitlich am der Taille weggenommen habe. Ich glaube sogar, wenn ich es ein drittes Mal nähen würde, würde ich noch mehr wegnehmen. Dann müsste ich allerdings einen RV einnähen, denn schon so komme ich gerade so ins Kleid hinein.(bedingt durch die Paspel). Angezogen ist es aber nirgends zu eng oder zwickt.

Es passt einfach wunderbar.
Und weil es ein Weihnachtskleid ist, mein erstes übrigens,
habe ich auch folgende feine Details eingearbeitet, denn es soll ja schließlich
nicht nur bequem, sondern auch ein bisschen chic sein.

Die überlappende Schulternaht und die Schulterpasse habe ich aus einem sehr weichen
und auch etwas dehnbarem Lederimitat genäht. Dieses hatte ich zu Hause.
Es sollte eigentlich eine Tasche draus werden, aber dafür war das Material zu weich und dünn.
 Für das Kleid aber geradezu ideal.





Dann habe ich meinen neuen Paspelfuß ausprobiert und war gleich hin und weg wie schnell und einfach es damit geht, viel besser als vorher mit dem RV-Füßchen.

Das habe ich natürlich sofort ausgenutzt und aus dem 
Kunstleder meterweise Paspelband für den Halsausschnit, die Ärmel und die Taillennaht hergestellt und anschließend auch eingenäht.


Das Kleid sieht gleich viel edler aus, oder?

Und last but not least habe ich mir ein Beispiel an "Pingel-Inge" genommen
und den Saum mit Kunstlederbeleg versehen und mit Handstichen
(auch zum ersten Mal) festgenäht.



Et Voila, hier ist es nun in seiner Gänze, das Weihnachtskleid 2016






Eigentlich wollte ich die Fotos vorm schön geschmückten Baum machen.
Soweit bin ich aber noch nicht. So nehm ich euch nun ein bisschen beim Schmücken mit....



Den fertigen Baum gibt´s dann die Tage zu sehen....

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes und gesegnetes Weihnachtsfest.
Genießt die Tage und lasst euch auch mal etwas verwöhnen.

Yvonne und Dodo vielen Dank fürs "Vorturnen" und Begleiten des Weihnachtskleid-Sew-Alongs. Es war für mich zwar das erste, aber bestimmt nicht das letzte Mal, das ich dabei war.

Herzlichen Dank auch an alle, die mich mit ihren Tipps (z.B. den Ledereinsätzen) erst auf die richtige Fährte gebracht haben. Alleine hätte ich mich das wohl nicht getraut. Vielen Dank nochmal, vor allem an Küstensocke!!!



Macht´s gut, bleibt gesund


Stoff: Bio- Jacquard Triangel blau von Lillestoff
Schnitt: Jazzy Jacquard aus der Ottobre 5/2016

verlinkt zu:

WKSA 2016
RUMS
Ich näh Bio
Lille Lieblinks


Kommentare:

  1. Schöne Kombi mit dem Kunstleder, das passt wirklich gut zusammen! LG Christa

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes Kleid das Du da genäht hast. :) Ich habe das gleiche genäht und ich bin auch sehr zufrieden damit. Mir war es auch ein bisserl zu weit geraten obwohl ich immer die Maßangaben mit meinen Körpermaßen vergleiche, egal jetzt ist alles gut.
    Liebe Grüße und frohes Fest!
    Teresa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Maßangaben sind bei der Ottobre etwas eigentümlich. Aber wenn man das beachtet, geht's 😉.
      Vielen Dank und LG
      Christine

      Löschen
  3. Wow, Dein Kleid ist wunderschön geworden! Die Lederpasse war eine klasse Idee und bringt Eleganz in den Schnitt und den anderen Stoff, genau wie die Paspeln. Da ist Dir wirklich ein wunderschönes Kleid gelungen, echt klasse. Schöne Feiertage wünsche ich Dir! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Küstensocke. Dir muss ich nochmal danken für den Tip mit der andersfarbigen Passe. Der war echt gold wert. Die Paspeln waren dann nur noch das I-Tüpfelchen. Schöne Feiertage wünsche ich dir auch.
      LG Christine

      Löschen
  4. Ein richtig tolles Weihnachtskleid und mit dem Ledereinsatz und den Paspeln einfach toll. Ich finde es an einigen Kleidern auch viel schöner wenn Der Saum von Hand angenäht wird.
    Wünderschöne und friedvolle Weihnachten.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine,
      ich bin beeindruckt!!!
      Das Kleid ist wunderschön und steht Dir auch total gut. Die Umsetzung von dem Ledereinsatz und der Paspel ist Dir super gelungen. Mein Respekt hast Du!
      Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein schönes, besinnliches und friedliches Weihnachtsfest.
      Ganz liebe Grüße Katrin

      Löschen
    2. Vielen lieben Dank für eure Worte. Ich wünsche euch auch schöne Feiertage
      LG Christine

      Löschen
  5. Ganz wundervoll, liebe Christine. Stoff- und Schnittwahl sind perfekt.
    Ein wunderschönes Kleid, das Dir perfekt steht und das ich ganz genauso auch tragen würde.


    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben geruhsame Weihnachten.
    Alles Liebe.
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Manu. Dein Kompliment macht mich echt stolz! Aber es hat mir auch wirklich viel Freude gemacht, die vielen Details einzufügen.
      Schöne Feiertage und liebe Grüße
      Christine

      Löschen
  6. Wow, das sitzt perfekt und die unterschiedlichen Stoffe und die Paspel lassen sehr edel aussehen. Toll!! LG und frohe Weihnachten! Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Nina für dein Kompliment. Dir auch schöne Feiertage
      LG Christine

      Löschen
  7. Du siehst super aus in dem Kleid! Tolle Details!
    Schöne Weihnachten wünsche ich!
    Lg Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Mel.
      Euch auch schöne Feiertage
      Lg Christine

      Löschen
  8. Ein richtig tolles Kleid ! Steht dir super !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  9. In den Kommentaren zuvor ist eigentlich schon alles gesagt, aber ach von mir ein großes Kompliment für dieses Kleid.
    Frohe Weihnachten
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, vielen Dank für dein Kompliment.
      LG Christine

      Löschen
  10. Toll dein Kleid! Der Stoff macht sich richtig ut zu diesem Schnitt!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Marion. Ich finde auch, Schnitt und Kleid harmonieren gut.
      LG Christine

      Löschen
  11. Mei, Du warst ja fleissig, inclusive selbstgemachter Paspel! Es hat sich gelohnt, sieht prima aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank,Christine. Der neue Paspelfuß war mir dabei eine echte Hilfe.
      LG Christine

      Löschen
  12. Ich mag dein kleid sehr , es steht dir hervorragend! Viel Freude damit und frohes Fest!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank fürs Kompliment. Und dir auch ein schönes Weihnachtsfest
      LG Christine

      Löschen
    2. Vielen Dank fürs Kompliment. Und dir auch ein schönes Weihnachtsfest
      LG Christine

      Löschen
  13. Ein fesches Kleid hast du dir da genäht.
    Hab ein gutes Jahr 2017.
    Lg IRis

    AntwortenLöschen
  14. Ein hübsches Kleid und mit der Kombi aus Kunstleder auch ein Hingucker.

    Guten Rutsch,

    Janine

    AntwortenLöschen

Schön, dass du dich für meinen Blog interessiert.
Ich freue mich über jeden Kommentar!
Christine